Tarte au citron

Einer der leckersten Kuchen überhaupt, schmeckt richtig schön frisch und intensiv zitronig.

 

Zutaten

Teig:

180 g Mehl

80 g Butter

40 g Zucker

1 Ei

1 gestrichener TL Salz

 

Füllung:

3 Eier

150 g Crème Fraîche

80 g Zucker

80 ml Zitronensaft

 

Glasur„:

Lemon Curd

 

Zubereitung

Alle Zutaten für den Teig in eine Rührschüssel geben und erst auf niedrigster, dann hoher Stufe rühren (Knethaken).

Springform fetten und Teig darin auslegen, mehrmals mit Gabel einstechen und im vorgeheizten Backofen bei 180°Grad 10-12 Minuten backen.

Eier, Crème Fraîche und Zucker zu einer glatten Masse verrühren, Zitronensaft unterrühren. Die Form mit dem angebackenen Kuchenboden in den Ofen legen und die Masse nun darauf geben und glatt streichen (nicht außerhalb des Backofens drauf geben, da es eine Riesensauerei gibt, wenn man das Ganze anschließend in den Backofen stellen will…).

35-40 Minuten fertig backen.

 

 

Für den Guss das Lemon Curd noch einmal glatt rühren und erst kurz vor dem Servieren auf den Kuchen geben, ca. 30 Minuten fest werden lassen.

 

 

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.