Kokosmakronen

Sehr leichte Plätzchen (ich meine damit sowohl leicht in der Herstellung als auch eine leichte Alternative zum typischen Weihnachts-Gebäck).

Perfekt für Anfänger und zum Backen mit Kindern.

Und natürlich für alle, die den Geschmack von Kokos mögen!

Zutaten (für ca. 40 Stück):

4 Eiweiß

200 g Zucker

300 g Kokosraspel

Backoblaten (⌀ 50mm oder kleiner – ich nehme am liebsten ⌀ 40mm)

1 Päckchen Vanillezucker

1 Prise Salz

 

Zubereitung:

Den Backofen auf 160°C vorheizen.

In der Zwischenzeit könnt ihr das Eiweiß sehr steif schlagen. Zucker, Vanillezucker und Salz einrieseln lassen.

Die Kokosraspel unterheben, dann mit zwei Teelöffeln einigermaßen runde Häufchen formen und auf die Oblaten setzen.

15-20 Minuten im Ofen backen. Schon fertig.

Ich wünsche euch einen guten Appetit und frohe Weihnachtsfeiertage!

Please follow and like us:
error

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.